Archive for Januar, 2012

Erinnern Sie sich an Ihre Weihnachtspost?

Dienstag, Januar 3rd, 2012

Wie viel Weihnachtspost haben Sie bekommen? Wie oft haben Sie sie gelesen?

An welche können Sie sich erinnern? Wann haben Sie zuletzt daran gedacht?

Wahrscheinlich ergeht es vielen Menschen so: Je mehr Post man bekommt, desto weniger kann man sich an Einzelnes erinnern. Vielleicht war ein ausgefallenes Design unter den Karten, das bleibt eher etwas länger in Erinnerung.

Stellen Sie sich – wie mache andere – jedes Jahr wieder zweifelnd die Frage, ob Sie wirklich allen Ernstes die Zeit und die Kosten für Weihnachtspost investieren sollen? Und entscheiden sich doch immer wieder dafür? Denn: wer einmal damit anfängt….

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Post in der Weihnachtsflut bei Ihren Kunden untergeht, hier eine Idee für Weihnachts-Skeptiker: Es gibt viele Gedenktage im Jahr. Und mit jedem Jahresbeginn kann man Regeln ändern, von denen man nicht mehr wirklich überzeugt ist. Suchen Sie sich einfach einen neuen Gedenktag aus, der gut zu Ihrem Engagement oder zu Ihrem Unternehmen passt. Wenn Sie z. B. Computerspiele programmieren, ist vielleicht Halloween ganz passend. Oder der 27. April als der Weltgrafikertag bzw. als der Welttag des Designs? Wenn es auch etwas Ernstes sein darf oder wenn Sie aus der Bestattungsbranche sind oder sich sozial entsprechend engagieren, ist vielleicht der 10. Februar als Tag der Kinderhospizarbeit Anlass für ein besonderes Event. Für Reisebüros und Touristikunternehmen: der 21. Februar ist der Welttag des Fremdenführers. Und so weiter, und so weiter. Es gibt für jeden einen Gedenk- und Welttag. Man kann regelrecht darin schwelgen.

Wenn Sie sich selbst anregen lassen möchten, stöbern Sie doch mal hier: de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Gedenk-_und_Aktionstage